ROSE im HOF



ROSE im HOF, Verein für Bewusstsein und Bildung wurde 1991 gegründet und ist eine unabhängige Nonprofit - Organisation.

Der Verein trägt sich aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und den Einnahmen aus Veranstaltungen. Vorstand und Team sind ehrenamtlich tätig.

Ziel der Arbeit in ROSE im HOF ist es, nach Kommunikationsformen und Ritualen zu suchen, die uns ein erfahrungsorientiertes Lernen über uns selbst ermöglichen und dazu beitragen, konstruktive Formen des Zusammenlebens zu entwickeln.

Schwerpunkte sind Trance, Musik, Rituale und Lernen in und von der Natur.

 

Ziele

Leitbild